Ginkgo Biloba 6000 mg - Ginkgo Spezial Extrakt - 360 Tabletten

Artikelnummer: vit4-033

Seit tausenden von Jahren ist die Heilkraft des Ginkgo Baumes bekannt. Häufig wird Ginkgo Biloba im Zusammenhang mit der Gedächnisleistung und der Konzentrationsfähigkeit positiv erwähnt.Ginkgo Biloba 6000 enthält 6000 mg Ginkgo Biloba Blattpulver pro Tabletten, welches aus einem 50:1 Spezial Extrakt gewonnen werden. Ginkgo Biloba 6000 ist reich an Flavonglykoside & Ginkgolid-Terpenlactone.


Beschreibung anzeigen 
Staffelpreise
ab 2 » 18,51 €
ab 3 » 17,53 €
ab 5 » 16,56 €
19,49 €

Preis inkl. gesetzlicher MwSt., zzgl. Versand

sofort verfügbar (3 - 5 Werktage)
Beschreibung

Ginkgo Biloba 6000 mg - Ginkgo Spezial Extrakt

Seit tausenden von Jahren ist die Heilkraft des Ginkgo Baumes bekannt. Nicht nur in China und Japan, sondern auch in Europa weiß man die potente Heilpflanze wegen ihrer vielfältigen und wohltuenden Wirkungen auf den Körper zu schätzen.    

Highlights auf einen Blick

  • 360 vegane Tabletten pro Dose,
  • hochdosiert mit 6000 mg Ginkgo Blattpulver pro Tablette
  • Pro Tablette: 120mg Ginkgo Extrakt 50:1 entsprechen 6000 mg Ginkgo Blattpulver
  • Pro Tablette: 120 mg Ginkgo Biloba Trockenextrakt enthalten 28,8 mg Flavonglykoside & 7,2 mg Ginkgolid-Terpenlactone
  • Leichte Einnahme durch 8mm kleine füllstoffreduzierte vegane Tabletten
  • Häufige Einsatzgebiete: Gehirn, Konzentrationsfähigkeit, Durchblutung

Über den Ginkgo Baum

Der Ginkgo Baum (Ginkgo Biloba) ist in China bereits seit tausenden von Jahren bekannt und ein fester Bestandteil der Traditionelen Chinesischen Medizin (TCM). Auch die Japaner schätzen die Heilwirkung des Ginkgo unter anderem auf das Gehirn sehr. Vor der Eiszeit wuchs der Baum auch in Europa, doch danach war er zunächst nur noch in Japan und China zu finden. Heute allerdings ist er auch wieder in Europa heimisch. Neben seiner Heilwirkung wird er auch wegen seiner Schönheit als Zierbaum geschätzt und ist deshalb in Parks und Gärten oft zu finden. Die Blätter des Baumes sind nicht nur besonders heilkräftig, sondern auch unter Künstlern beliebte Vorlagen für Schmückstücke wie Kettenanhänger und Broschen. Der Ginkgo Baum kann Jahrhunderte alt werden und ist im allgemeinen sehr robust. Ein anderes kurioses Detail über den Ginkgo ist, dass er vielleicht aussehen mag wie ein Laubbaum, aber eher zu der Familie der Nadelbäume gehört.

Welche Inhaltsstoffe sind für die Wirkung des Ginkgo verantwortlich?

Obwohl auch die Früchte, die Wurzeln, die Samen und die Rinde des Baumes verwendet werden, sind es in erster Linie die Blätter, die in Ginkgo Präparaten zur Anwendung kommen. Das liegt unter anderem daran, dass die Blätter die höchste Konzentration an wirksamen Inhaltsstoffen besitzen. Das sind in erster Linie Diterpene (Ginkgolide A, B und C), Bilobalid, Ginkgolsäuren und Flavonoide. Die positive Wirkung des Ginkgo Biloba vor allem auf das Gehirn wird immer mehr in Studien untersucht. Doch nicht nur für das Denken und die Konzentration können aktuelle Studien vermehrt einen wissenschaftlich erwiesenen Nutzen feststellen. Auch bei anderen Krankheiten und Beschwerden profitieren Menschen von der Einnahme eines Ginkgo Präparats.

Wie nimmt man Ginkgo am besten ein?

Vom Ginkgo Baum sind zahlreiche Bestandteile als Heilmittel nutzbar. So kann man die Wurzel, die Rinde, die Früchte, die Samen und vor allem die Blätter verwenden. Auflagen und Waschungen werden oft mit der Rinde oder den Wurzeln bereitet. Die zumeist gerösteten Samen werden nicht nur medizinisch verwendet, sondern - vor allem in Japan - auch als Beilage oder Leckerei verzehrt. Aus den Blättern kann Tee gekocht werden. Allerdings können sowohl die Blätter als auch die Früchte und Samen bei empfindlichen Menschen Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Allergien oder Magen- und Darmbeschwerden auslösen. Wer hier kein Risiko eingehen möchte, aber trotzdem von der positiven Wirkung des Ginkgoprofitieren will, der sollte zu Ginkgo Tabletten greifen. Diese sind hochdosiert und werden aus Blattpulver hergestellt. Hier genießen Sie alle Vorteile der Heilpflanze, aber vermeiden lästige Nebenwirkungen. In seiner hochdosierten Form als Tabletten ist Ginkgo nicht nur besonders wirksam. Auch die Einnahme ist sehr einfach und unkompliziert. Um jedoch von der Kraft des Ginkgo profitieren zu können, sollten Sie das Präparat regelmäßig einnehmen. Erfahrungsgemäß sind die Ergebnisse dieses Nahrungsergänzungsmittels erst nach einigen Wochen und vor allem nach regelmäßiger Einnahme spürbar.

Was ist bei der Einnahme zu beachten?

Um von den Vorteilen der Ginkgo Tabletten maximal profitieren zu können, sollten Sie einige wichtige Punkte beachten. Nehmen Sie das Mittel regelmäßig ein und haben Sie Geduld, denn die Wirkung braucht einige Wochen, um sich voll etablieren zu können. Wenn Sie schwanger sind oder stillen, sollten Sie das Präparat nicht einnehmen. Da Ginkgo Präparate die Wirkung von Gerinnungshemmern verstärken, sollten Sie hier mit Ihrem Arzt die Einnahme des Präparats besprechen. Einige Tage vor einer Operation sollten Sie die Einnahme von Ginkgo aus den gleichen Gründen ebenfalls vorübergehend einstellen.

Quellen und Studiennachweise über Gingo Biloba

https://www.apotheken-umschau.de/heilpflanzen/ginkgo
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/25214391
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23538078
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/26204362


 

Merkmale
Fruktose freiGelatine freiGluten freiGMO freiLaktose freiohne Aromenohne Konservierungsstoffeveganvegetarisch
Inhaltsstoffe

Nahrungsergänzungsmittel (NEM) mit Gingko Biloba Extrakt. Dieses Produkt ist kein Arzneimittel.

Nähwertangaben / Nutrition Facts
Nährwerte
Pro Tablette
*% NRV
Ginkgo Biloba Extrakt 50:1
>> entsprechen Ginkgo Biloba Blattpulver
120 mg
6000 mg
-
-

*NRV Prozent der empf. Tagesdosi nach Anlage 13 der Verordnung VO (EU) 1160/2011 (LMIV).

Pro Tablette: 120 mg Ginkgo Biloba Trockenextrakt enthalten 28,8 mg Flavonglykoside & 7,2 mg Ginkgolid-Terpenlactone.

Zutaten: Gingko Biloba Trockenextrakt 50:1, Presshilfen und Trennmittel: Mikrokristalline Zellulose, Dicalciumphosphat, Siliziumdioxid, Magnesiumsalze von Speisefettsäuren.

Wichtige Hinweise: Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht als Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Geschlossen, kühl, trocken, lichtgeschützt und außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern. Für Jugendliche, Schwangere und stillende Mütter nicht geeignet.
Verzehrempfehlung
Verzehrempfehlung: Nehmen Sie täglich 1 Tablette mit ausreichend Flüssigkeit zu sich ein.
Bewertungen

 4  Bewertungen

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 4
5 von 5
Ginkgo Biloba für das Gehirn!

Guter Preis, nehme Ginkgo täglich, im Alltag ist das in meinem Alter ganz hilfreich.

.
17.04.2018
4 von 5
Ginkgo

Gutes Produkt, nur der Geschmack könnte besser sein.

.
19.04.2018
5 von 5
Super

Bin sehr zufrieden!

.
23.04.2018
5 von 5
Jahresvorrat zur Konzentrationsförderung

Gute Qualität der Tabletten, die auch nicht zu groß geraten sind. Es gibt kein unangenehmes Aufstoßen und auch die Box ist praktisch. Toll ist, dass die Tabletten vegan sind. I

.
25.05.2018