✔ Versandkostenfrei ab 50€ DE

✔ Versandkostenfrei ab 75€ EU/CH

✔ Trustami Geprüft  Trustami

Kollagen

Kollagen ist eine natürliche Substanz, die überall im Körper zu finden ist - beispielsweise in der Haut, im Bindegewebe und in den Gelenken. Etwa ab dem 25. Lebensjahr nimmt die natürliche Produktion von Kollagen im Körper allmählich ab, sodass es nun sinnvoll sein kann, mit Kollagen Pulver nachzuhelfen. Was genau Kollagen eigentlich ist, bei welchen Beschwerden es Dir helfen kann und worauf Du achten solltest, wenn Du Kollagen kaufen möchtest, erfährst Du nachfolgend.


Kollagen Pulver online kaufen

Was ist Kollagen?

Kollagen ist ein Protein, genauer gesagt ein Strukturprotein. Es setzt sich aus den Aminosäuren Prolin, Lysin und Glycin zusammen und macht rund 30 Prozent des gesamten Körpereiweißes aus. Vor allem in der Haut, im Bindegewebe, in den Gelenken und Sehnen ist Kollagen ein unverzichtbarer Baustein, der für Stabilität und Dehnfähigkeit sorgt. Des Weiteren trägt Kollagen zum reibungslosen Ablauf vieler Organfunktionen bei.

Nimmt der Kollagengehalt im Körper ab, macht sich das häufig durch schlaffe Haut und eine verstärkte Faltenbildung bemerkbar. Auch die Gelenke sind dann womöglich nicht mehr so belastbar wie in jüngeren Jahren, und insbesondere das Risiko für Arthrose (Gelenkverschleiß) nimmt dann deutlich zu. Da das Strukturprotein auch für die Beschaffenheit der Darmwände eine große Rolle spielt, kann sich ein Mangel an Kollagen auch negativ auf die Darmgesundheit auswirken.

Du siehst: Kollagen ist eine Substanz mit großem Nutzen für den menschlichen Körper. Insbesondere dann, wenn Du älter als 25 bist oder unter den genannten Beschwerden leidest, kann es sich also durchaus lohnen, Kollagen zu kaufen, um Deine Kollagenreserven wieder aufzufüllen.

Was bewirkt Kollagen Pulver?

Kollagen Pulver kommt häufig als Anti-Aging-Produkt zum Einsatz. Da es die Haut und das Bindegewebe von innen heraus straffen kann, versprechen viele Anwender sich durch die regelmäßige Einnahme des Pulvers eine Minderung ihrer Falten und/oder eine Reduktion ihrer Cellulite. Studien weisen zudem darauf hin, dass Kollagen den Feuchtigkeitsgehalt der Haut erhöhen und so das Hautbild insgesamt verbessern kann.
Auch dann, wenn es um Gelenk- und Knochenerkrankungen wie Arthrose und Osteoporose geht, entscheiden viele Betroffene als Nahrungsergänzungsmittel Kollagen zu kaufen. Es kann den Aufbau von Knorpeln und Knochen fördern und zu einer allgemeinen Verbesserung der Knochenstruktur beitragen.

Des Weiteren kann Kollagen Pulver therapiebegleitend bei Darmerkrankungen zum Einsatz kommen. Es kann Entzündungen hemmen, natürliche Verdauungsprozesse fördern und die Reparatur geschädigter Darmzellen unterstützen.

Wie wird Kollagen Pulver hergestellt?

Wenn Du Kollagen kaufen möchtest, beachte, dass Kollagen und somit auch Kollagen Pulver ausschließlich aus tierischen Rohstoffen gewonnen werden. Als Hauptquellen dienen dabei Rohgewebe (Haut, Knochen, Schuppen) von Hühnern, Schweinen, Rindern und Fischen. Diese Rohgewebe werden zu Kollagen-Hydrolysat, also zu Kollagen in Pulverform, weiterverarbeitet.

Die Herstellung von Kollagen-Hydrolysat aus Schweineschwarten ist besonders gängig, da es die günstigste Variante darstellt. Vor allem dann, wenn Kollagen Pulver zu Schnäppchenpreisen angeboten wird, musst Du jedoch häufig in Kauf nehmen, dass die Tiere in Massentierhaltung gehalten und mit Antibiotika behandelt wurden. Wenn Du das vermeiden möchtest, solltest Du ausschließlich qualitativ hochwertiges Kollagen kaufen. Stammt der Rohstoff für das Kollagen Pulver von Fischen, achte beim Kollagen kaufen auf Siegel, die für einen nachhaltigen Fang stehen.

Außerdem gilt: Stößt Du im Handel auf veganes Kollagen, so handelt es sich hierbei lediglich um ein Produkt, welches die natürliche Synthese von Kollagen im Körper anregen soll, denn Pflanzen enthalten gar kein Kollagen. Kollagen Pulver ist also immer ein Produkt tierischen Ursprungs und daher für eine vegetarische oder vegane Ernährungsweise nicht geeignet.

Dosierung und Einnahmeempfehlung

Die empfehlenswerte Dosierung von Kollagen Pulver variiert von Hersteller zu Hersteller. Als Faustregel gilt, dass rund 15 Gramm Kollagen pro Tag eingenommen werden sollten. Je nachdem, wie alt Du bist und aus welchen Gründen Du Kollagen Pulver zu Dir nehmen möchtest, solltest Du diese Menge individuell an Deine Bedürfnisse anpassen. So benötigt eine 30-jährige Frau, die vorzeitiger Hautalterung vorbeugen möchte, weniger Kollagen pro Tag als eine 70-jährige Person mit Arthrose oder Osteoporose.

Eine Überdosierung ist bei Kollagen nahezu ausgeschlossen, da Du mit mehr Kollagen keinen größeren Effekt erzielst und überschüssiges Kollagen vom Körper einfach wieder ausgeschieden wird. Du solltest Dich aber dennoch an die Dosierungsempfehlung des Herstellers halten. So kommst Du mit einer Packung länger aus und musst nicht so häufig neues Kollagen kaufen.

Am besten nimmst Du Dein Kollagen Pulver mit ausreichend Flüssigkeit ein - entweder zu einer Mahlzeit oder direkt nach einer körperlichen Tätigkeit. Denn: Nach dem Sport kann der Körper Nährstoffe besonders gut aufnehmen und verwerten. Außerdem gilt: Um positive Wirkungen zu erzielen, solltest Du Kollagen Pulver langfristig einnehmen, damit Dein Körper dauerhaft mit ausreichend Kollagen versorgt wird. Daher lohnt es sich in den meisten Fällen, größere Verpackungen mit Kollagen zu kaufen, um immer eine ausreichende Menge im Haus zu haben.

Jetzt Kollagen Pulver kaufen - online bei vitaminversand24.com

Wenn Du Kollagen kaufen und dabei keine Kompromisse eingehen möchtest, wirf am besten gleich einen Blick in das umfangreiche Sortiment von vitaminversand24.com. Hier findest Du eine große Auswahl an Nahrungsergänzungsmitteln mit Aminosäuren, darunter auch Kollagen Pulver.

Also: Jetzt gleich hochwertiges Kollagen Pulver entdecken und schnell und bequem online bestellen!


Artikel 1 - 5 von 5