✔ Versandkostenfrei ab 50€ DE

✔ Versandkostenfrei ab 75€ EU/CH

✔ Trustami Geprüft  Trustami

OPC

Hinter der Abkürzung OPC verbirgt sich der Begriff Oligomere Proanthocyanide. Dieser Begriff umfasst sekundäre Pflanzenstoffe, die erweitert auch als Antioxidantien bezeichnet werden. Zu ihnen gehört auch das OPC Traubenkernextrakt, welche freie Radikale bindet und neutralisiert. Welchen Effekt das auf Deinen Körper hat und warum OPC Kapseln eine sinnvolle Nahrungsergänzung sind, möchten wir Dir nachfolgend aufzeigen.


Was ist OPC Traubenkernextrakt?

OPC Traubenkernextrakt ist eine spezielle Form der oligomeren Proanthocyaniden. Traubenkernextrakt wird bevorzugt für die Gewinnung genutzt, da seine Inhaltsstoffe effektiver sind, als beispielsweise bei den Vitaminen C und E. Diese gelten ebenfalls als gute Antioxidantien, können in ihrer Effektivität jedoch nicht Schritt halten.

OPC Traubenkernextrakt ist praktischerweise ein Nebenprodukt der Weinherstellung. Die Kerne bleiben ebenso wie die Hülle der Frucht bei der Verarbeitung zum Wein übrig. Dabei enthalten insbesondere die Kerne alle wichtigen Bestandteile, die eine neue Pflanze für ihr Wachstum benötigt. Gewonnen wird das Extrakt durch ein spezielles Verfahren, denn zunächst müssen die Inhaltsstoffe aus den Kernen gelöst werden. Hierzu werden die Kerne zunächst getrocknet und zu einem Granulat verarbeitet.

In erster Linie werden zur Herstellung von OPC Kapseln die Schalen der Kerne gemahlen, da diese besonders viele Nährstoffe enthalten. Das fertige Granulat wird erneut gemahlen, bis daraus ein feines Pulver entsteht. Dieses Endprodukt wird letztlich in die OPC Kapseln gefüllt.

OPC Traubenkernextrakt ist eine spezielle Form der oligomeren Proanthocyaniden. Traubenkernextrakt wird bevorzugt für die Gewinnung genutzt, da seine Inhaltsstoffe effektiver sind, als beispielsweise bei den Vitaminen C und E. Diese gelten ebenfalls als gute Antioxidantien, können in ihrer Effektivität jedoch nicht Schritt halten.

OPC Traubenkernextrakt ist praktischerweise ein Nebenprodukt der Weinherstellung. Die Kerne bleiben ebenso wie die Hülle der Frucht bei der Verarbeitung zum Wein übrig. Dabei enthalten insbesondere die Kerne alle wichtigen Bestandteile, die eine neue Pflanze für ihr Wachstum benötigt. Gewonnen wird das Extrakt durch ein spezielles Verfahren, denn zunächst müssen die Inhaltsstoffe aus den Kernen gelöst werden. Hierzu werden die Kerne zunächst getrocknet und zu einem Granulat verarbeitet.

In erster Linie werden zur Herstellung von OPC Kapseln die Schalen der Kerne gemahlen, da diese besonders viele Nährstoffe enthalten. Das fertige Granulat wird erneut gemahlen, bis daraus ein feines Pulver entsteht. Dieses Endprodukt wird letztlich in die OPC Kapseln gefüllt.

So wirkt OPC Traubenkernextrakt im Körper

Die Wirkung von OPC Kapseln sowie deren Inhaltsstoffen auf den menschlichen Körper lässt sich pauschal nicht beschreiben. Ausschlaggebend hierfür ist die Tatsache, dass das Extrakt gleich drei verschiedene Einflüsse mit sich bringt. So besitzt das OPC Traubenkernextrakt unter anderem entzündungshemmende Eigenschaften und bindet freie Radikale. Diese sogenannten freien Radikale sind Zwischenprodukte, die während des Stoffwechsels entstehen.

Problematisch sind diese freien Radikale in erster Linie deshalb, weil sie sowohl aggressiv als auch hochreaktiv sind. Sie versuchen permanent, anderen Molekülen im Körper ihre Elektronen zu entreißen. Auch greifen sie Blutgefäße und Proteine an. Die Einnahme von OPC Kapseln kann daher hilfreich sein, diese freien Radikale zu binden und ihre Wirkung somit zu neutralisieren.

Weiterhin konnte beobachtet werden, dass OPC Traubenkernextrakt eine blutverdünnende Eigenschaft mit sich bringt. Dies wird erreicht, indem das Zusammenkleben der Blutplättchen unterbunden wird. Da sich zudem auch die Gefäße erweitern, werden OPC Kapseln nicht selten genutzt, um Bluthochdruck mittels natürlicher Wirkstoffe zu senken.

Die wohl positivste Eigenschaft des OPC ist die schnelle Verfügbarkeit im Körper. Spätestens 45 Minuten nach der Einnahme erreichen die Inhaltsstoffe der OPC Kapseln ihre volle Wirksamkeit. Ob und wie schnell sich die Einflüsse auf den Körper sowie die Gesundheit bemerkbar machen, ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Der Grund hierfür findet sich in den vielfältigen Lebensweisen, denen wir nachgehen, und die maßgeblich durch die Ernährung, den Lebensstil sowie das Körpergewicht beeinflusst werden.

Für wen empfiehlt sich die Einnahme von OPC Traubenkernextrakt?

Freie Radikale stehen bereits seit einigen Jahren im Fokus der Medizin. Dass sie schädlich sind und dem Körper bei hoher Konzentration zusetzen, ist unumstritten. Wer regelmäßig OPC Traubenkernextrakt zu sich nimmt, unterstützt den Organismus dabei, die freien Radikale möglichst unschädlich zu machen und deren negativen Einflüsse auf die Gesundheit zu minimieren.

Darüber hinaus kannst Du OPC Kapseln auch nutzen, um den Blutdruck zu regulieren. Aufgrund seiner blutverdünnenden und gefäßerweiternden Eigenschaften gilt es als effektives Naturheilmittel gegen etwaige Beschwerden. Bevor Du OPC Kapseln kaufst und zu Dir nimmst, solltest Du jedoch Rücksprache mit Deinem Hausarzt halten, solltest Du bereits unter Bluthochdruck leiden.

Nebenwirkungen sind bei ordnungsgemäßer Einnahme hingegen nicht zu befürchten. Da es sich bei OPC Kapseln ausschließlich um natürliche Pflanzenstoffe handelt, sind diese generell gut verträglich.

Darreichungsformen & Dosierungen

Als Darreichungsform empfiehlt sich in jedem Fall die Einnahme von OPC Kapseln. Zwar gibt es die reinen Pulver ebenfalls zu kaufen, doch erschwert dies unter dem Strich nur die Dosierung. Zudem ist OPC Traubenkernextrakt nur bedingt wasserlöslich. Entsprechend empfiehlt sich die Kapselform, um die wohltuenden Eigenschaften des Extraktes zeitnah zur Entfaltung bringen zu können.

Hinsichtlich der Dosierung solltest Du Dich zunächst immer an den Angaben des Herstellers orientieren. Dies lässt sich simpel damit begründen, dass ein jedes Produkt über unterschiedliche Konzentrationen verfügen kann. Dennoch gilt als Faustformel eine tägliche Dosis von 150 bis 500 mg OPC Traubenkernöl.

Wie hoch die Dosierung ausfällt, hängt von einem wesentlichen Faktor ab. Kleinere Dosen sind ratsam, wenn Du die OPC Kapseln zur Vorbeugung nutzen möchtest. Größere Dosen eignen sich hingegen bei der Behandlung akuter Erkrankungen.

Jetzt OPC Traubenkernextrakt Kapseln kaufen - online bei vitaminversand24.com

OPC Traubenkernextrakt ist ein rein pflanzliches Produkt, das vielfältige positive Eigenschaften mit sich bringt. Es kann sowohl bei der Regulierung von Blutdruck helfen und ist zudem ein wichtiger Faktor, wenn es darum geht, freie Radikale zu binden.

Um sicherzugehen, dass Du auch hochwertige Produkte erhältst, ist der Einkauf bei vitaminversand24.com empfehlenswert. Hier werden sämtliche Präparate auf Herz und Nieren geprüft, sodass nur OPC Kapseln angeboten werden, die höchsten Standards entsprechen.


Artikel 1 - 5 von 5