L-Glutamin

Aminosäuren spielen im menschlichen Körper eine wesentliche Rolle. Im Grunde könnten wir ohne sie gar nicht existieren. Zu den lebensnotwendigen Aminosäuren zählt auch das L-Glutamin. Die Tatsache, dass die Muskulatur zu beinahe 60 Prozent aus dieser Aminosäure bestehen, unterstreicht deren Bedeutung. Zwar kann Dein Körper L-Glutamin selbst produzieren, doch gibt es verschiedene Zeitpunkte, zu denen ein Mangel drastische Folgen haben kann. Aus diesem Grund kann L-Glutamin als Pulver oder in Kapselform ein wichtiges Nahrungsergänzungsmittel darstellen, wenn es darum geht, den täglichen Bedarf zu stillen.


Was ist L-Glutamin & wie wirkt es?

L-Glutamin gehört zu den sogenannten nicht-essentiellen Aminosäuren. Etwaige Aminosäuren werden bei Bedarf vom Körper hergestellt, indem andere Aminosäuren umgewandelt oder sie über die Nahrung aufgenommen werden. Somit ist der Bedarf an diesen Aminosäuren weitestgehend gedeckt. In Deinem Organismus ist die Aminosäure für eine Vielzahl an Vorgängen mitverantwortlich, weshalb eine Unterversorgung ebenfalls zu einer Vielzahl an Mangelerscheinungen führen kann.

Ein wichtiger Aspekt des L-Glutamins findet sich in Magen und Darm wieder. Dort spielt die Aminosäure eine wichtige Rolle beim Schutz der Zellen sowie als wertvoller Energielieferant. Wie wichtig L-Glutamin für Magen und Darm ist, wird schnell deutlich. Schließlich wird etwa die Hälfte des aufgenommenen oder umgewandelten L-Glutamins hier verarbeitet und vom Körper eingesetzt. Kommt es zu einem Mangel, so wird die Funktionalität des Verdauungssystems maßgeblich beeinflusst.

Darüber hinaus greift auch Dein Immunsystem auf L-Glutamin als wichtige Energiequelle zurück. Insbesondere die sogenannten Killerzellen sind vom Glutamin-Haushalt abhängig. Hierbei handelt es sich um jene Zellen, die krankhafte Erreger im Organismus angreifen und somit unschädlich machen. Je höher die körperliche Belastung im Alltag ist, desto mehr Glutamin wird dabei verbraucht. Somit wird auch deutlich, weshalb die Supplementierung mittels L-Glutamin Pulver oder Kapseln in etwaigen Situationen wichtig ist. Kann der Körper nicht auf genügend Aminosäuren zurückgreifen, so sinkt die Immunfunktion.

Ein ähnlicher Effekt ist daher auch im Bereich des Krafttrainings zu beobachten. Die Zufuhr von L-Glutamin Pulver nach dem Training hilft dabei, die Glykogenspeicher im Körper wieder aufzufüllen. Bei den Glykogenspeichern handelt es sich um die Summe der Energiespeicher der Muskulatur. Sind diese nicht ausreichend gefüllt, kann die Regeneration nach dem Training nicht wie gewohnt vonstattengehen.

Für wen ist die Einnahme von L-Glutamin Präparaten sinnvoll?

L-Glutamin wird generell zu den nicht-essenziellen Aminosäuren gezählt. Dies bedeutet, dass Dein Körper die Aminosäure selbst produzieren kann und sie zudem über die Nahrung aufgenommen wird. Dennoch kann es in einigen Situationen dazu kommen, dass der Vorrat an L-Glutamin nicht ausreichend ist. Insbesondere während intensiver Trainingseinheiten oder hohen körperlichen Belastungen besteht ein solches Risiko. Um Mangelerscheinungen vorzubeugen und eine ausreichende Zufuhr sicherzustellen, ist die Supplementierung mithilfe L-Glutamin Pulver sinnvoll.

Ferner eignet sich die Einnahme von L-Glutamin Pulver oder Kapseln vor alle Personen, die sicherstellen möchten, dass ihr Immunsystem intakt bleibt. Durch die Supplementierung mit L-Glutamin wird sichergestellt, dass der Glutamin-Haushalt zu jeder Zeit reguliert ist. Als Folge wird es sowohl dem Immunsystem als auch dem Verdauungssystem unter die Arme gegriffen und einem Mangel vorgebeugt.

Dosierung & Darreichungsformen

Der große Vorteil bei der Supplementierung mit L-Glutamin liegt in seinen beiden Darreichungsformen. Je nach individuellen Vorlieben kannst Du die Aminosäure in Kapselform oder als Pulver zu Dir nehmen. Während die Dosierung mit Kapseln einfacher fällt, wird die Aminosäure als Pulver und in Wasser aufgelöst sehr schnell vom Körper aufgenommen. Für eine ideale Verdauung solltest Du darauf achten, dass das L-Glutamin Pulver mit ausreichend Wasser vermengt wird. Idealerweise richtest Du Dich dabei nach den Angaben des Herstellers. In der Regel sollte die tägliche Dosis jedoch mit mindestens 200ml Wasser vermischt werden. Die tägliche Dosis variiert ebenfalls je nach dem von Dir gewünschten Effekt. Möchtest Du in erster Linie Dein Immunsystem stärken, so empfiehlt sich die Einnahme von 5g bis 10g täglich. Sportler, die zudem die Proteinsynthese sowie die Muskelregeneration unterstützen möchten, sollten eine tägliche Dosis von 10g bis 20g ins Auge fassen.

Wann das L-Glutamin Pulver konsumiert wird, ist in erster Linie davon abhängig, welche Wirkung Du Dir davon erhoffst. Möchtest Du generell sicherstellen, dass der Haushalt gedeckt ist, so empfiehlt sich die regelmäßige Einnahme am Morgen sowie am Abend. Sportler hingegen sollten L-Glutamin möglichst direkt nach dem Training nutzen. Da der Verbrauch während des Trainings deutlich erhöht ist, wird das Depot auf diese Weise zeitnah aufgefüllt und Mangelerscheinungen vermieden.

Jetzt L-Glutamin Pulver & Kapseln kaufen - online bei vitaminversand24.com

Als wertvolle Aminosäure ist L-Glutamin für unterschiedlichste Prozesse in Deinem Organismus verantwortlich. Um auch während hoher Belastungen sicherzustellen, dass Immun- und Verdauungssystem sowie muskuläre Regenerationsprozesse optimal funktionieren, kann die externe Zufuhr von L-Glutamin als Pulver oder in Kapselform hilfreich sein. Doch längst nicht jedes Produkt ist auch hochwertig. Aus diesem Grund setzen wir auf hohe Qualitätsstandards und bieten Dir ausschließlich Produkte an, die unseren Standards entsprechen. Überzeuge Dich selbst von den vielfältigen positiven Effekten und bestelle Deine L-Glutamin Präparate bei vitaminversand24.com.


Artikel 1 - 4 von 4